Über mich

Mein Name ist Christa Burger Vollgger, ich bin 1968 in Lienz (A) geboren. Ich lebe mit meinem Mann und unseren zwei Söhnen in Antholz, Südtirol (I).

Im Frühjahr 2006, in einer für mich sehr herausfordernden Zeit, ist mir die Arbeit mit der Metamorphischen Methode zugefallen. Und alles was einem zu-fällt, hat einen Sinn.

Bereits in dieser Stunde spürte ich, dass dies meine Berufung war. Mit großer Begeisterung habe ich sogleich begonnen, die Metamorphische Methode bei meiner Familie anzuwenden, ohne großes Hintergrundwissen. Es hat sich für alle sehr gut angefühlt, und vieles hat sich dadurch in mir und um mich in Bewegung gesetzt.

Mein erstes Seminar absolvierte ich im Herbst 2006 bei Renate Sturm, www.die-metamorphische-methode.at, eine langjährige Schülerin von Gaston St.Pierre, dem Gründer der Metamorphischen Methode. Darauf folgten jährliche Seminare bei ihr, um tiefer in die Metamorphische Methode einzutauchen. Sehr prägend waren die beiden Workshops 2008 und 2009 bei Gaston St.Pierre, www.gastonsaintpierre.org.uk, der leider allzu früh im März 2011 verstarb. Meine Ausbildung zur Seminarleitung durfte ich im April 2012 bei Renate Sturm abschließen.

Gerne gebe ich nun mein Wissen und meine Erfahrung in Workshops, Vorträgen und Einzelanwendungen weiter. Es ist mir eine große Freude, Menschen in der „Haltung des Belassen” zu begleiten.

 

Im Leben kann sich nur etwas verändern, wenn sich unser Bewusstsein verändert.